Unternehmen

Die CS-Gruppe im Überblick

Die CS Container & Recycling KG ist im Bereich der Abfallentsorgung  seit 1993 mit Spezialfahrzeugen wie Überkopfladern, Containerfahrzeugen und  Kofferfahrzeugen  in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und seit 2012 logistik_abfallauch in Thüringen für einen breiten Kundenkreis tätig. Unser Haupttätigkeitsfeld ist die Werkstattentsorgung als Systempartner der CCR Deutschland AG. Wir bieten unseren Kunden  einen Komplettservice von der Erstellung von Entsorgungskonzepten bis hin zur sachgerechten Verwertung der Abfälle.

Die CS Compounds & Synthetics GmbH beschäftigt sich mit dem Verkauf bzw. der Vermietung von Container- und Raumlösungen  aller Art. Wir statten Büro- oder Sanitärcontainer nach Ihren Wünschen und Vorstellungen aus. Von der Planung bis zur Lieferung auf Ihre Baustelle stehen wir Ihnen als kompetenter Partner zur Seite.

Unser Ziel ist es,  uns als leistungsfähiges Entsorgungs- und Transportunternehmen  immer weiterzuentwickeln, den stets wachsenden Anforderungen am Markt  gerecht zu werden und unseren Kunden eine innovative Dienstleistung auf allerhöchstem Niveau zu bieten.

MEILENSTEINE IM UNTERNEHMEN

Mai 1990
Gründung der Spedition Heiko Lemke als Transportunternehmen in Grimma

Januar 1993
Unterzeichnung des Franchisevertrages mit der CCR Deutschland AG – Einstieg in die Entsorgungsbranche 

1994
Die CCR Deutschland AG schließt den ersten bundesweiten Entsorgungsvertrag ab. 
Eröffnung eines Zwischenlagers in Stolpen.

2000
Einweihung des neu gebauten Abfallzwischenlagers in Wilschdorf
Eröffnung der Niederlassung Schkeuditz bei Leipzig

2004
Inbetriebnahme diverser Behandlungsanlagen

Januar 2005
Kauf der CS Containervermietungs GmbH – Einstieg in Vermietung und Verkauf von Büro- und Materialcontainern

2009
Umfirmierung in CS Container & Recycling KG bzw. Compounds & Synthetics GmbH

Juli 2012
Übernahme der Altreifenentsorgung bei VOLKSWAGEN Original Teile Logistik im Vertriebszentrum Brandenburg

Startseite

Impressum